Essen für Kinder!

Unser Essen

Die Gesundheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Deshalb legen wir besonderen Wert auf frische und qualitativ hochwertige Rohwaren.

Wir kaufen bevorzugt:

  • bei regionalen Erzeugern und Händlern
  • saisonale Produkte (im Winter gibt es Kohl aus Dithmarschen im Sommer Kirschen aus dem Alten Land)
  • Vollwertprodukte
  • Bio-Produkte
bio-siegel bio-siegel

Der „DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung“ sowie der „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder“ ist die Grundlage unserer Speiseplanung. Seit 2014 sind wir für eine Menülinie von der DGE zertifiziert und versuchen täglich aufs Neue, die geschmacklichen Wünsche unserer kleinen und großen Kunden mit den aktuellen Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft in Einklang zu bringen.

 

Auszug DGE-Qualitätsstandards:

  • abwechselnd Kartoffeln, Nudeln, Reis. mindestens 1 x in der Woche Vollkornprodukte
  • täglich Gemüse oder Salat, davon mind. 2 x Rohkost pro Woche
  • mindestens 2 x Obst pro Woche
  • mindestens 2 x Milchprodukte pro Woche (1,5% – 1,8% Fett)
  • mindestens 1 x wöchentlich Fisch (aus nicht überfischten Beständen)
  • maximal 2 x Fleisch pro Woche
  • Rapsöl wird als Standardöl verwendet
  • saisonales Angebot wird bevorzugt
  • auf fettarme Zubereitung wird geachtet
  • Zucker wird nur sparsam verwendet
dge-siegel

Wir kochen täglich frisch!

… und versuchen so viel wie möglich selbst herzustellen. Unser Kartoffelbrei wird noch traditionell aus frischen Kartoffeln, Milch und dem berühmten „Stich“ Butter gemacht und unser selbstgemachter Tomatenketchup hat deutlich weniger Zucker, als ein gekauftes Produkt. So wissen wir was drin ist und können guten Gewissens auf Fertigprodukte und damit einhergehende Geschmacksverstärker, Aromastoffe und sonstige künstliche Zutaten verzichten. Beim Kochprozess legen wir Wert auf schonende Garmethoden und fettarme Zubereitung.

Wir kochen in Etappen!

… und liefern unsere Kunden so an, dass die gesetzlichen Standzeiten eingehalten werden. Durch diese ständig optimierte Produktions- und Tourenplanung erfüllen wir unsere internen Qualitäts- und Hygienestandards wie Temperatur des Essens, Geschmack, Aussehen, Konsistenz und Nährwerte.

Freiwilliges Kontrollsystem

Regelmäßige Kontrollen der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht und unser freiwilliges Kontrollsystem durch das Dr. Berns Laboratorium geben uns und unseren Kunden maximale Sicherheit und das gute Gefühl, ein hochwertiges, gesundes und schmackhaftes Mittagessen für Kindertageseinrichtungen und Schulen anzubieten.

HACCP-Zertifikat Dr. Berns Laboratorium GmbH & Co. KG
(Adobe Acrobat, 663 KB)